Metadaten beim Lightroom-Import löschen

Ich werde immer wieder gefragt, wie man beim Import in Lightroom bestehende Metadaten löschen kann. Hier kommt die Antwort.

Bildschirmfoto 2013-11-18 um 13.09.13.png

Zuerst muss vorweg genommen werden, dass Lightroom beim Bildimport nur IPTC-Metadaten löschen kann. In den EXIF-Bereich hat Lightroom keinen Einfluss (ausser beim Ändern des Erstellungsdatums).

Wenn man die IPTC-Metadaten beim Import löschen möchte, legt man sich am besten eine neue Metadtaenvorlage an, aktiviert dort jede einzelne Option, lässt die Felder daneben aber bewusst leer. Denn leer bedeutet, dass bestehende IPTC-Metadaten beim Import ignoriert werden!

Ein kleines Problem gibt es aber noch: Die allfällig vorhanden gewesenen Stichwörter werden zwar aus den Bildern gelöscht, sie werden allerdings trotzdem in der Stichwortliste hinzugefügt, was meistens nicht erwünscht ist. Aber die Lösung ist auch hier sehr einfach. Wähle nach dem Import einfach “Metadaten > Nicht verwendete Stichwörter löschen”. Dadurch werden alle Stichwörter gelöscht, die nicht auf mindestens 1 Bild angewendet wurden. Auf diese Weise schafft man sich sofort wieder Ordnung in der Stichwortliste.

Lightroom-Tipps im Überfluss gibt es übrigens an unserem RAW-Meisterkurs

Herzliche Grüsse
Euer Michel,
www.ulrich-media.ch