Kreativ Tipps

Da der Sommer die letzten Tage nicht wirklich zu spüren war, habe ich die verregnete Zeit genutzt um die schier endlose Nachbearbeitungsliste anzugehen. Dabei musste ich wieder einmal feststellen, dass mir das Fotografieren wesentlich mehr Freude bereitet als das Nachbearbeiten. Schnell stellt sich die Frage, was kann ich den zu Hause für Schnappschüsse machen? Das 100ste Portrait vom Nachwuchs? Nein, was dann…

Bei YouTube bin ich auf Bryan Peterson aufmerksam geworden. Seine Moderation und Frisur haben für mich schon fast Kultcharakter. Neben bei hat er doch so einige interessante Ideen:

Wer Ihn ähnlich amüsant und inspirierend findet ;-), mehr von Bryan Peterson auf seinem YouTube Channel

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: